Warum HPL

HPL erklärt

HPL steht für High Pressure Laminate - wer dieses Kürzel verwenden darf, erfüllt die strengen Normen nach SN EN 438. HPL ist ein plattenförmiges, konstruktives, funktionales und sehr widerstandsfähiges Oberflächenmaterial mit dekorativer Individualität. Im Innen- wie im Aussenbereich, für den horizontalen und vertikalen Einsatz: Es eignet sich ideal zur wirkungsvollen, langlebigen und erstklassigen Gestaltung von Oberflächen.

HPL von Argolite ist in 0.9 mm Stärke zum Belegen auf einen beliebigen Träger oder als selbsttragende Kompaktplatte in Stärken von 2 – 30 mm erhältlich.

Nachhaltigkeit von HPL

HPL besteht zum grössten Teil aus natürlicher Zellulose sowie aus Harzen und lässt sich daher problemlos entsorgen. HPL ist umweltneutral. Wer es heute einsetzt, kann sicher sein, auch morgen unter sich weiter verschärfenden  Umweltbedingungen ökologische Anforderungen zu erfüllen. Für HPL liegt eine Umweltproduktedeklaration (EPD) nach dem höchsten zu erreichenden Level gemäss ISO 14020, Typ III, vor. 

HPL ist umweltneutral, weil

  • Es aufgrund seiner Eigenschaften sehr widerstandsfähig und langlebig ist
  • Es im Gebrauch nahezu frei von Emissionen ist
  • Es zu 70 Prozent aus Zellulose und zu 30 Prozent aus Harzen besteht
  • HPL Abfälle in behördlich genehmigten Industriefeuerungen mit hohem Heizwert verwendet werden können

Langlebigkeit durch Material-Zusammensetzung

HPL setzt sich aus 70 % Papier und 30 % Harz zusammen. Die Kernlagen sind mit Phenolharz getränkte Kraftpapiere und die Dekorpapiere – die oberste, sichtbare Papierschicht – ist mit Melaminharz imprägniert. Die imprägnierten Papiere werden in Hochdruckpressen unter Druck von ca. 80 kg / cm2 und Wärmeeinwirkung von ca. 140 °C verpresst. Diese Duroplaste sind nahezu emissionsfrei und können bedenkenlos entsorgt werden. Die hohe Lebensdauer von HPL begünstigt die Bilanz der EPD.

Garantierte Qualität durch Norm SN EN 438

HPL (ab 0.5mm Dicke) muss die Vorgaben der Qualitätsnorm SN EN 438 mit mehr als 20 verschiedenen Merkmalen erfüllen. Nur mit HPL erhält man die Garantie und die Sicherheit (das Recht) auf eine geprüfte Produktequalität.

Wichtigste Eigenschaften

Stossfest
Beständig gegen Chemikalien
Abrieb- und Kratzfest
Hygienisch
Lebensmittelecht
Lichtbeständig
Hitzebeständig

bis 180 °C